Ostfriesische Landschaft




Hochdeutsch
Plattdeutsch
direkte Treffer
Substantive
das Entstehen
dat Angahn
Verben
angehen (in allen hdt. Bed.)
angahn
angahn
sich erstrecken (betreffen)
angahn
passieren (geschehen)
angahn
angahn
angahn
verderben (anfaulen)
angahn
rasen (toben)
(dat) angahn
d’rup angahn
sich schlecht benehmen
dat angahn
etw. v. jmdm. erbitten
een um wat angahn
jmdn. anhaltend u. dringl. um etw. bitten
een um wat angahn
tegen een/wat angahn
Widerstand leisten
tegen een/wat angahn
gegen jmdn./etw. angehen
tegen een/wat angahn
gegen jmdn./etw. ankämpfen
tegen een/wat angahn
gegen jmdn./etw. kämpfen
tegen een/wat angahn
gegen jmdn./etw. protestieren
tegen een/wat angahn
gegen jmdn./etw. rebellieren
tegen een/wat angahn
jmdn./etw. bekämpfen
tegen een/wat angahn
sich gegen jmdn./etw. auflehnen
tegen een/wat angahn
sich gegen jmdn./etw. wehren
tegen een/wat angahn
Berufung einlegen
tegen wat angahn
etw. anfechten (etw. beanstanden)
tegen wat angahn
sich bekriegen
tegennanner angahn
auf einen losgehen (jmdn. angreifen)
up een angahn
auf etw. zusteuern
up wat angahn
etw. beginnen
wat angahn
Adjektive und Adverbien
verdorben (v. Obst o. Fleisch)
Beispieleanzeigen
Redensartenanzeigen
weitere Treffer anzeigen
zum Seitenanfang